Landkreis Wittmund

 

Die Heilbäder im Landkreis Wittmund

Der Küstenbadeort Neuharlingersiel sowie die ostfriesischen Inseln Langeoog und Spiekeroog sind nicht nur attraktive Urlaubsorte. Sie bieten als Heilbäder auch eine Vielzahl an Möglichkeiten, Erkrankungen, wie z.B. der Atemwege oder der Haut zu behandeln.

An dieser Stelle erhalten Sie Informationen, welche Krankheiten und gesundheitlichen Störungen im jeweiligen Heilbad behandelt werden können.

Nordseeheilbad Neuharlingersiel

Heilanzeigen

Chronische Krankheiten der Atemwege:

Krankheiten der oberen und unteren Atemwege einschließlich Asthma bronchiale.

Herz- und Gefäßkrankheiten:

Funktionelle Kreislaufstörungen, Hypotonie, Kreislaufstörungen des Hautorgans, Frühstadien der Arterieosklerose, variköser Symptomenkomplex

Chronmische Erkrankungen des Bewegungsapparates:

Arthrosen, Spondylosen, Osteochodrosen, Nachbehandlung nach Unfall- und Kriegsverletzungen, sowie nach Operationen

Hautkrankheiten:

Ekzemerkrankungen, Keratosen, Urticaria, Pyodermien, Akne vulgaris, Schuppenpflechte Neurodermitis (Wasserschloß-Klinik, beihilfefähig)

Krankheiten im Kindesalter:

Entwicklungsstörungen im Kindesalter, Krankheiten der oberen und unteren Atemwege einschließlich Asthma bronchiale, funktionelle Kreislaufstörungen Hautkrankheiten (wie oben)

Allgemeine Schwächezustände:

Rekonvaleszenz, psycho-vegetative Störungen, Vorbeugungs-, Abhärtungs- und Erholungskuren.

Gegenanzeigen:

Lungenturberkulose, entzündliche Krankheiten der Nieren und der Harnwege, dekompensierte Herz- und Kreislaufkrankheiten, schlechteingestellte Krampfleiden, Geisteskrankheiten, manifest hormonale Sörungen, Leukosen,maligne Tumore, Infektionskrankheiten, Herzinfakt oder Schlaganfall in den letzten 12 Monaten, nicht eingestellter Hypertonus

Staatlich anerkannte Seeheilbäder Langeoog und Spiekeroog

HEILANZEIGEN:

SOMMER

Erkrankungen der Luftwege (Chronische Erkrankungen der Nasennebenhöhlen, chronisch Bronchitis)

Allergische Erkrankungen (Heuschnupfen)

Hautkrankheiten (Schuppenflechte, Neurodermitis Akne, Seborrhoe, allgemeine Erholungsbedürftigkeit)

Konstitutionelle Schwächezustände (Chronische, nicht sanierungsfähige Herderkrankungen)

Kinderkrankheiten (Chronische Bronchitis, chronische Drüsenschwellung, lympathisch-exsudative Diathesen)

GANZJÄHRIG- insbesondere Frühjahr, Herbst, Winter

Erkrankungen der Luftwege (Katharrhanfälligkeit, chronische und häufig rückfällige Katarrhe der oberen Luftwege, der Nebenhöhlen, des Rachens, des Kehlkopfes und der Bronchien, geringe Bronchiektasen)

Allergische Erkrankungen (Asthma bronchiale, astmoide Bronchitis, Ekzeme, Nesselsucht)

Hautkrankheiten (Chronische und Berufsekzeme, Neurodermitis, Furunkulose, Anfälligkeit gegen Infekte, Umstimmung des Zellstoffwechsel Rekonvaleszenz nach Infektionen, Operationen und Sanierungen)

Vorbeugungs- Abhärtungs- und Erholungskuren (Allgemeine Körper- und Leistungsschwäche, Nachlassen der Arbeitskraft)

Konstitutionelle Schwächezustände (Herzneurosen, Kreislaufstörungen, nicht fixierte Blutdruckstörungen, Praesklerose hormonelle Störungen, Menstruationsstörungen)

zusätzliche Indikationen (Chronische Unterleibsentzündungen, Aufbrauchleiden/Arthrosen der Gelenke und Wirbelsäule)

Kinderkrankheiten (Chronisch-rezidivierende Katarrhe der oberen Luftwege, chronische spastische Bronchitis, Asthma bronchiale Ekzeme/Neurodermitis, vegetative Diathesen, Blutarmut, konstitutionelle Schwächlichkeit, Unterernährung, Bindegewebsschwächen)

Gegenanzeigen:

Lungentuberkulose, feuchte Rippenfellentzündung, Lungenabzeß und Zustand nach Lungenoperationen, entzündliche Erkrankungen der Nieren- und Harnwege, dekompensierte Herz- und Kreislauferkrankungen, akute Infektionserkrankheiten, Basedow.

    

Impressionen

Das Nordsseklima wirken lassen

    

 

 

 

Landkreis Wittmund - Am Markt 9 - 26409 Wittmund - Telefon: 04462/ 86 01 | Benutzer: anmelden