Landkreis Wittmund

 

Ehrenamtskarte im Landkreis Wittmund

EhrenamtskarteDer Landkreis Wittmund beteiligt sich an der Landesinitiative "Ehrenamt ist Gold wert" und hat die Ehrenamtskarte als "Dankeschön" für langjähriges freiwilliges Bürgerengagement eingeführt. Karteninhaber genießen in ganz Niedersachsen, Bremen und Bremerhaven Vergünstigungen bei öffentlichen und privaten Freizeit-, Sport- und Kultureinrichtungen.

Antragsformulare für die Ehrenamtskarte können in allen Rathäusern im Kreisgebiet oder im Kreishaus angefordert werden. Sie können den Antrag auch von dieser Seite herunterladen.

Voraussetzungen: Damit Sie eine entsprechende Karte erhalten können, müssen Sie seit mindestens 3 Jahren eine gemeinwohlorientierte Tätigkeit ohne Bezahlung an mindestens 5 Stunden in der Woche ausgeübt haben. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre.

Weitere Informationen erteilt der Landkreis unter der Telefon-Nummer (04462) 86-1110.


    

Förderung des bürgerschaftlichen Engagements in Niedersachsen

Bürgerschaftliches Engagement sichert den Zusammenhalt in der Gesellschaft. Es ist ein wichtiger Baustein für den sozialen Zusammenhalt in der Gesellschaft. Es ist Ausdruck für gelebte Solidarität und die Übernahme von Verantwortung durch die Bürgerinnen und Bürger. Die kommunale Selbstverwaltung ist ohne bürgerschaftliches Engagement nicht vorstellbar. Da viele Probleme aus Sicht der Bürgerinnen und Bürger vor Ort anfallen und auch dort gelöst werden müssen, sind die Kommunen in besonderer Weise auf Zustimmung und Kooperation angewiesen.

Das Land Niedersachsen betreibt ein Internetangebot mit ausführlichen Informationen zum bürgerschaftlichen Engagement, Ehrenamt und Selbsthilfe. Es enthält auch eine umfassende Datenbank mit Adressen zu Vereinen, Selbsthilfegruppen und anderen Organisationen.

Die Internetadresse lautet:

http://www.freiwilligenserver.de/

    

 

 

Landkreis Wittmund - Am Markt 9 - 26409 Wittmund - Telefon: 04462/ 86 01 | Benutzer: anmelden