Landkreis Wittmund

 

Service für Berufsrückkehrerinnen

Ein Angebot des Arbeitsamtes Emden, Geschäftsstelle Wittmund in Zusammenarbeit mit der Frauenbeauftragten des Landkreises Wittmund

Wollen müssen Sie wieder arbeiten?

Wir können Sie beraten in Fragen  

  • des Arbeitsmarktes
  • der Fortbildung/Umschulung
  • der Organisation in der Familie (z.B. der Kinderbetreuung)
  • der Neuorientierung

Auch wenn Sie noch keine konkreten Vorstellungen haben, stehen wir Ihnen gerne für ein Gespräch bereit.

Zeit: Nach telefonischer Vereinbarung
Ort: Landkreis Wittmund, Verwaltungsgebäude III, Schloßstraße 9, Zimmer 301

    

Infotag "Zurück in den Beruf"

Die Gleichstellungsbeauftragte veranstaltet am 16. November 2010 in der Stadthalle in Wittmund von 9.30 bis 17.00 Uhr einen  Infotag zum Thema "Zurück in den Beruf". An diesem Tag werden viele Informationsstände bereit gehalten und Vorträge rund um das Thema angeboten. Die Veranstaltung wird unterstützt vom Bundesministerium für Familie und Soziales. Der Eintritt ist frei. Eine kostenlose Kinderbetreuung  findet ebenfalls in den Räumen der Stadthalle statt. Das Programm kann dem beigefügten Infoflyer entnommen werden.

Flyer zum Infotag

    

Ansprechpartnerinnen

Karin Garlichs

Frauenbeauftragte des Landkreises Wittmund

Telefon: 04462 86 1135 oder 0172 2063825

Anschrift: Landkreis Wittmund, Am Markt 9, 26409 Wittmund

H Tönjes

Beauftragte für Frauenbelange des Arbeitsamtes Emden

Geschäftsstelle Wittmund

Telefon: 04921 808-332 o. 808-0

Anschrift: Arbeitsagentur Emden, Schlesierstraße 10-12, 26691 Emden

  

 

 

 

Landkreis Wittmund - Am Markt 9 - 26409 Wittmund - Telefon: 04462/ 86 01 | Benutzer: anmelden