Landkreis Wittmund

 

Unterhaltsvorschuss 

Allein erziehende Mütter oder Väter erhalten zur Sicherung des Unterhalts ihrer Kinder Unterhaltsvorschuss, wenn das Kind

  • das 12. Lebensjahr noch nicht vollendet hat,
  • im Inland bei einem seiner Elternteile lebt, der ledig, verwitwet oder geschieden ist oder von seinem Ehegatten dauernd getrennt lebt und
  • nicht oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil oder nach dessen Ableben keine Waisenbezüge in einer bestimmten Mindesthöhe erhält.

Die Unterhaltsleistung wird auf Antrag längstens für 72 Monate gezahlt.

Sie beträgt ab 01.01.2010 für Kinder unter 6 Jahren 133,00 Euro monatlich und für ältere Kinder unter 12 Jahren 180,00 Euro monatlich.


Bei der Antragstellung bringen Sie bitte unbedingt folgende Unterlagen mit:
  • Geburtsurkunde des Kindes
  • Meldebestätigung.

Bei Bedarf sind Ihnen die Mitarbeiterinnen der Unterhaltsvorschusskasse gerne bei der Antragstellung behilflich.

Das Jugendamt bemüht sich, die im Rahmen des Unterhaltsvorschussgesetzes ausgezahlten Unterhaltsbeträge von den unterhaltspflichtigen Vätern oder Müttern zurück zu fordern.

  

Ansprechpartnerinnen

Buchstaben A - H
Frau Janssen
Telefon: 04462-861311
eMail: jugendamt@lk.wittmund.de

Buchstaben I - N
Frau Voß
Telefon: 04462-861319
eMail: jugendamt@lk.wittmund.de

Buchstaben O - Z
Frau Feith
Telefon: 04462-861333
eMail: jugendamt@lk.wittmund.de

  

Links zum Thema

Unter den folgenden Links finden Sie weitere Informationen.

  

 

 

 

Landkreis Wittmund - Am Markt 9 - 26409 Wittmund - Telefon: 04462/ 86 01 | Benutzer: anmelden