Landkreis Wittmund

 

Kinderschutz

 

Am 1. Januar 2012 ist das neue Bundeskinderschutzgesetz in Kraft getreten. Seitdem haben alle Personen, die im beruflichen oder ehrenamtlichen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen stehen, die Möglichkeit bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung eine insoweit erfahrene Fachkraft nach § 8a/b SGB VIII zur Risikoeinschätzung hinzuzuziehen.

Sie berät und begleitet als unparteiische Instanz bei der Einschätzung der Gefährdung und unterstützt ein Hilfe- und Schutzkonzept zu erstellen.

 

 

Die Fachkraft bietet kostenfrei die Möglichkeit:

 

  • mehr Sicherheit bei der Risikoeinschätzung zu erlangen

  • mehr Handlungskompetenzen bei der Planung der nächsten Schritte hinsichtlich möglicher Hilfeangebote für das Kind bzw. den Jugendlichen zu erwerben

  • Elterngespräche vorzubereiten

  • über die Einbeziehung anderer Institutionen zu entscheiden

Bei Beratungsbedarf melden Sie sich gern per eMail oder Telefon unter

kinderschutz@lk.wittmund.de oder 04462 / 861369


Bei telefonischer Anfrage hinterlassen Sie uns bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Wir rufen Sie innerhalb von zwei Werktagen zurück.

    

 

 

 

Landkreis Wittmund - Am Markt 9 - 26409 Wittmund - Telefon: 04462/ 86 01 | Benutzer: anmelden