Landkreis Wittmund

 

Erläuterungen und Zuständigkeiten zur Unterhaltung von Gewässern



Alle hiesigen Entwässerungsgräben dienen in erster Linie der Ableitung des auf allen befestigen und unbefestigten Flächen anfallenden Niederschlagswassers. Man spricht deshalb begrifflich im allgemeinen auch von der Oberflächenentwässerung.


Die Entwässerungsgräben sind jedoch auch Bestandteil des Naturhaushaltes und Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Bei der Bewirtschaftung und Unterhaltung der Gewässer ist diesen Belangen daher in angemessener Weise Rechnung zu tragen.


Um die Entwässerungsfunktion aufrecht zu erhalten, müssen alle Gewässer mehr oder weniger regelmäßig unterhalten werden. Zuständig für die Unterhaltung der Gewässer II. Ordnung sind die Sielachten und Entwässerungsverbände. Sie unterhalten alle Gräben und sonstigen Einrichtungen wie Stauanlagen, Siel- und Schöpfwerke regelmäßig. Die ordnungsgemäße Unterhaltung wird in jedem Herbst durch Gewässerschauen unter Aufsicht der unteren Wasserbehörde überprüft.


Für die Unterhaltung der Gewässer III. Ordnung sind die jeweiligen Eigentümer der relevanten Gräben verantwortlich. Alle Schaugräben (siehe hierzu die Erläuterungen unter der Rubrik „Einteilung der Gewässer“) sind in jedem Herbst aufzureinigen, alle übrigen Gewässer III. Ordnung nach Bedarf. Der Bedarf ist dann gegeben, wenn die Abmessungen des Grabenprofils bzw. dass Überhandnehmen von Bewuchs den Wasserabfluss nicht mehr gewährleisten.


Hinsichtlich der Unterhaltung der letztgenannten Gewässer kommt es leider sehr oft zu Unstimmigkeiten zwischen den Beteiligten, häufig sogar zu handfesten und massiven Streitigkeiten. Um solchen vorzubeugen, sollte die untere Wasserbehörde rechtzeitig eingeschaltet werden.


Letztendlich ist nur die untere Wasserbehörde gesetzlich dazu berechtigt, die notwendigen und vor allem gesetzeskonformen Anordnungen, die für eine ordnungsgemäße Gewässerunterhaltung erforderlich sind, zu treffen.


Wenden Sie sich hinsichtlich dieser Problematiken bitte an die ausgewiesenen Sachbearbeiter in der unteren Wasserbehörde.

 

zurück

    

Postanschrift:

Landkreis Wittmund

Verwaltungsgebäude III

Schloßstraße 9

26409 Wittmund

Fax: 04462/86-1266

E-Mail: bauamt@lk.wittmund.de


Ansprechpartner:

Herr Coordes

Zimmer 206

Tel. 04462/86-1288

    

 

 

 

Landkreis Wittmund - Am Markt 9 - 26409 Wittmund - Telefon: 04462/ 86 01 | Benutzer: anmelden